xing icon 32x32        

3rd Party CAM Integrator

Wer Teamcenter als zentrale PLM-Plattform für seine Daten, Informationen und Prozesse nutzt, wünscht sich die Integration aller Systeme entlang der Prozesskette in Teamcenter, um aktuelle Daten zu erhalten und erzeugten Daten verwalten zu können. Alle reden von MultiCAD-Integration, wir auch von MultiCAM und Integration der Fertigungssysteme. Mit dem 3rd Party Integrator hat die A+B Solutions einen weiteren Baustein zur Digitalisierung der Fertigungsprozesskette für Siemens PLM entwickelt.

Mit der 3rd Party Integrationsplattform können z.B. CAM- oder MES-Systeme an Teamcenter angebunden werden, aber auch Simulations-, flexible Fertigungs- oder Automatisierungssysteme sowie Messsysteme und Lösungen zur physikalischen Werkzeugverwaltung.

Der 3rd Party CAM Integrator besteht aus 3 Bausteinen:

  • 3rd Party Data Management in Teamcenter
    Integration der Fremdsysteme in Teamcenter zur Beauskunftung, Anlegen und  Herunterladen von Daten, Items anlegen, neue Revision erzeugen, Benutzer-Login und vieles mehr.

  • 3rd Party access to Teamcenter MRL
    Anbindung von CAM- oder Simulationssystemen an die Teamcenter-Betriebsmittelverwaltung MRL (Manufacturing Resource Library) zur Nutzung der Werkzeuge und Spannmittel bei der NC-Programmierung oder Simulation der Bearbeitungswege.

  • 3rd Party Tool Data Mapping
    Wenn die an Teamcenter MRL angebundenen 3rd Party-Lösungen eine spezielle Daten- und Informationsaufbereitung zur Nutzung der Werkzeuge benötigen, kann dies über das Mapping Tool konfiguriert werden. Mit dem Mapping Tool lassen sich ebenso andere Werkzeugverwaltungslösungen in Teamcenter MRL migrieren.

Die Integration der 3rd Party-Lösungen in Teamcenter kann in unterschiedlichen Stufen erfolgen. Eine direkte Einbindung des Fremdsystems erfordert die Mitarbeit des entsprechenden Lösungsanbieters.

Interesse an einer Integration Ihrer Lösung? Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

 

aplusb 3rd Party Integrator de